Versicherung

  • Krankenkasse Jahresfranchise und Prämienvergleich
  • Lebensversicherung
    • Im Kleingedruckten der Lebensversicherungen steht aufgeführt, wer nach dem Ableben Anspruch auf die Todesfallsumme hat. Berechtigte Hinterbliebene müssen aber von sich aus aktiv werden und sich melden. Der Versicherungsnehmer kann im Übrigen die Regelung eigenmächtig anpassen wer der Hinterbliebenen berechtigt ist. Er kann auch ausserhalb der Verwandtschaft jemanden begünstigen. Diese Begünstigungsordnung muss der Versicherung schriftlich gemeldet werden, daran sind die Versicherungsgesellschaften gebunden.
  • Autohaftpflicht bei Privatfahrten mit dem Geschäftsauto
    • Mit einer Privathaftpflicht lässt sich zwar „gelegentliche Benutzung fremder Fahrzeuge“ versichern, aber Fahren von Geschäftsautos werden i.d.R. explizit ausgeschlossen - egal ob privat oder geschäftlich. Bei Nicht-Geschäftsautos würde die Versicherung einspringen. Für einen Schaden bei Geschäftsautos ist also eine Vollkaskoversicherung seitens Firma wichtig.
 
versicherung.txt · Zuletzt geändert: 2016/12/11 18:07 von elmar · [Ältere Versionen] · [Links hierher]