Öffentlicher Verkehr

  • bahn.de - auch bei längeren Fahrten innerhalb der Schweiz kann sich ein Ausland-Sparticket von der Deutschen Bahn lohnen, d.h. de Start ist zwar in Deutschland, aber es gibt Haltepunkte in der Schweiz (z.B. Basel, Schaffhausen), wo man zusteigen kann und man fährt so trotzdem güngstiger bis zum Schweizer Ziel, als wenn das Billett von der SBB stammt. Die DB-Ausland-Sparbillete sind auch bereits 90 Tage im voraus erhältlich, die der SBB nur 30 Tage vorher.
  • Arrlee hilft bei der Suche im öffentlichen Verkehr zu Reisezielen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
 
oeffentlicherverkehr.txt · Zuletzt geändert: 2016/07/03 15:32 von elmar · [Ältere Versionen] · [Links hierher]