Was man über Geschenkgutscheine wissen sollte

Gültigkeit

  • Weisen sie eine Gültigkeitsdauer auf, müssen sie nach deren Ablauf von den Geschäften nicht mehr angenommen werden.
  • Weisen sie keine Gültigkeitsdauer auf, verjähren sie in der Schweiz ab Ausstelldatum nach zehn Jahren.
  • Juristisch ist zwar nichts machbar nach 10 Jahren, doch gewähren viele Unternehmen den Kunden trotzdem das Einlösen und zeigen ein kundenfreundliches Verhalten. Verhandeln Sie!
  • Wenn möglich wählen Sie Gutscheine mit langer Gültikeitsdauer oder ohne Angabe (Verjährung erst nach 10 Jahren)
  • Keine Gutscheine bei jungen Geschäften. Setzen Sie auf etablierte Geschäfte, deren Bestehen auch in 10 Jahren noch anzunehmen ist.

Einschränkungen

  • Einschränkungen ablehnen, z.B. nur für reguläre Ware einlösbar
  • Seien Sie vorsichtig mit Gutscheinen, die nur für eine bestimmte Filiale gültig sind. Nehmen Sie solche Gutscheine nur, wenn Sie sich sicher sind, dass Sie auch einlösen werden.
  • Lassen Sie sich von überregionalen Unternehmen bestätigen, dass der Gutschein auch in anderen Filialen einlösbar ist.
 
geschenkgutscheine.txt · Zuletzt geändert: 2013/07/28 22:47 von elmar · [Ältere Versionen] · [Links hierher]